Lebenslauf


Profil Adolf Pfeiffer

Birkenweg 2
56337 Arzbach
tel: 02603/8640
fax: 02603/932741
email: info@adolfpfeiffer.de

geb. 30. Dezember 1940 in Marienau Kreis Strehlen, Schlesien

Dipl. Theologe und Dipl. Sozialarbeiter
Zusatzausbildung in Gemeindeberatung (TPI) und Trauerbegleitung (TPI)

1961 Abitur am Pius-Gymnasium in Aachen

1961 - 1968 Studium der Theologie in Bonn, Innsbruck und Aachen

1968 Priesterweihe

1968 - 1973 Kaplan und Stadtjugendpfarrer in Aachen

1973 - 1975 Studium der Sozialarbeit an der Katholischen Fachhochschule f�r Sozialwesen in Aachen

1974 Laisierung und Heirat

seit 1975 Regionalbildungsreferent der Katholischen Erwachsenenbildung in der Region Koblenz des Bistums Trier

1981 - 1994 Nebenamtliche T�tigkeit als Dozent der Altenpflegeschule D`Haysche Stiftung in den F�chern Geragogik und Religionsgeragogik

1985 - 1988 Zusatzausbildung in Gemeindeberatung
desTheologisch-Pastoralen Instituts
f�r berufsbegleitende Bildung
der Di�zesen Limburg - Mainz - Trier (TPI)

2002 - 2003 Zusatzausbildung in Trauerbegleitung des TPI

Referentent�tigkeiten
in Altenheimen, Krankenh�usern, Kliniken, Sozialstationen
- Teamfortbildung und Teamberatung
-
Einzelberatung (siehe Presseartikel)
- Dozentent�tigkeit f�r das Hospizbildungswerk Bingen

Vortrags- und Seminararbeit
in Zusammenarbeit mit Caritasverb�nden, Hospizvereinen, Gemeinden, Sozialstationen, Frauengemeinschaften u.a.m (siehe Presseartikel)

Seit 1985 Gestaltung des Schwerpunktes
"Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung" im Rahmen der Katholischen Erwachsenenbildung in der Region Koblenz

Seit 2005 Herberge der Trauer
Praxis f�r Trauerbegleitung und Fortbildung von Trauerbegleitern (siehe www.trauerherberge.de)